Sie wollen mit Engagement, Wissen und Know-how Maßstäbe setzen.

S-two GmbH & Co. KG mit Sitz in Lage / Deutschland entwickelt, fertigt und verkauft wegweisende, Schiffskontrolltechnik „Made in Germany“. Das multifunktionale S-two Schiffskontrollsystem „POSEIDON“ mit Smart ShipPowerBus ist zum Patent angemeldet und besitzt damit weltweit ein absolutes Alleinstellungsmerkmal. Die angewendete System-Software ist vollständige Eigenentwicklung unseres Unternehmens. Sie setzt Maßstäbe hinsichtlich Systemstabilität, Multifunktionalität und Zuverlässigkeit, wobei sie absolut individuell auf die Anforderungen des jeweiligen Schiffs ausgerichtet wird.

 

Hardwareentwicklung von elektronischen Baugruppen findet ebenfalls in unserer leistungsstarken Entwicklungsabteilung statt.

Zur Unterstützung unseres Entwicklerteams suchen wir Sie als

Software-Entwickler (m/w)

Wir wollen Sie in unseren Entwicklungsprozess integrieren. In einen Prozess, der nicht nur kundenspezifische Software entwickelt, sondern auch eine wegweisende, hochanspruchsvolle Software-Architektur zur Implementierung automatischer Abläufe und Kontroll-Algorithmen im Schiffbau kreiert.

Ihre Aufgabe:

Ihre Aufgabe wird es sein, von der Anforderungsanalyse über Neukonzeption und Design, bis hin zur Anwendungsinstallation alle Bereiche unserer Software-Entwicklung mit zu gestalten und zu betreuen. Sie werden eigenverantwortlich für eine Vielzahl unterschiedlicher Anwendungen im Schiffbau und in der Offshoreindustrie die Aufgabenstellungen Ihres Projektes bei der Softwareentwicklung definieren und diese zur erfolgreichen Lösung führen. Bei der Realisierung berücksichtigen Sie die Standards der großen Klassifikationsgesellschaften wie Germanischer Lloyd, Det Norske Veritas, Bureau Veritas, Lloyd’s Register etc.

Steuerungsseitig haben wir uns auf die Produkte von Bernecker & Rainer Industrieelektronik (Austria) spezialisiert und setzen auch deren Programmierumgebung „Automation Studio“ ein.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Informatik-, oder Elektrotechnikstudium bzw. vergleichbare Ausbildung.
  • Erfahrung in der Anwendung von Schnittstellenmanagement-Protokollen wie MODBUS_RTU und MODBUS_TCP.
  • Erfahrung in der Applikation und Programmierung von SPS.
  • Gute Programmierkenntnisse in ANSI-C.
  • Innovationsstark, teamorientiert und verantwortungsbewusst, mit allein ziel-, erfolgs- und lösungsorientiertem Denkansatz.

 

Ihre Perspektive:

Diese Position bietet Ihnen einen abwechslungsreichen, spannenden Arbeitsplatz mit absolut hohem Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung. Sie werden sich nicht nur  intensives Know-how bei hardwaregestützter PLC-Softwareentwicklung und im Schnittstellenmanagement erarbeiten, sondern Sie werden Wissen erzeugen im Bereich der Steuerungstechnik und Automation.

Die Entwicklungsfähigkeit, Marktbedeutung und Internationalität unseres Unternehmens mit seiner flachen Unternehmenshierarchie bieten Ihnen ausgezeichnete Möglichkeiten und Perspektiven für eine langfristige Karriere in einem anspruchsvollen Unternehmensspektrum. Ihre persönlichen Benefits lassen Sie uns in dann einem Gespräch definieren.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an

carla.wehmeier(at)s-two.de

S-two GmbH & Co. KG
Kastanienstraße 5
D-32791 Lage

Tel.: +49 (0) 5232 95 24-0
Fax: +49 (0) 5232 95 24-49